ZAHNARZTPRAXIS DR. LIEBIG MSC PARODONTOLOGIE & DR. MEYER
ZAHNARZTPRAXIS DR. LIEBIG MSC PARODONTOLOGIE & DR. MEYER

Verlängerung von reduzierten Zahnwurzeln zum Zahnerhalt

Nicht immer müssen abgebrochene Zähne gezogen und durch ein Implantat ersetzt werden. Ist die Zahnwurzel intakt, kann der Zahn durch einen chirurgischen Eingriff verlängert und anschließend mit einer Krone rekonstruiert werden. Dieses Ziel kann auch durch eine kieferorthopädische Mobilisierung des Wurzelrestes erreicht werden. (alveoläre Extrusion nach Dr. Stefan Neumeyer, M.Sc.). Diese Verfahren sind neben dem Zahnerhalt auch noch kostensparend.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Zahnärzte Dr. MSc. Justus Liebig und Dr. Susanne Meyer (C) Alle Kassen
Termine: Tel. 030 / 3215555
Google | Diese Seite teilen | Impressum